Der Kletterwald am Grüntensee

Der Kletterwald am Grüntensee

Der Kletterwald Grüntensee ist ein tolles Familienausflugsziel, das Groß und Klein jede Menge Spaß, Spannung und Abenteuer bietet. Der moderne Hochseilgarten liegt in unmittelbarer Nähe zu einem großen Badeplatz und dem gemütlichen „Seehaus“, zu dem eine Sonnenterrasse und ein Kinderspielplatz gehören. Hier am Grüntensee ist ein gelungener Sommertag also garantiert!

Allgäu-Urlauber in Füssen-Weißensee, die ein schönes Familienausflugsziel für die Sommerzeit suchen, sollten den Kletterwald Grüntensee besuchen, der direkt am malerischen Grüntensee zwischen Wertach, Nesselwang und Oy-Mittelberg liegt. Dank neun unterschiedlich schwerer Kletterparcours und einem Slacklineparcours finden in diesem modernen Hochseilgarten kleine Kinder bis hin zu im Klettern geübte Erwachsene genau die richtige Herausforderung. Kinder ab 3 Jahren können in Begleitung eines Erwachsenen auf dem Kiddy Parcours „Zwergerlweg“ erste Erfahrungen sammeln und jede Menge Spaß haben. Für Kinder ab 6 Jahren und Kletteranfänger sind der „Koboldweg“ und der „Hexengang“ ideal, zwei Familienparcours mit einer Höhe von maximal drei Metern. Etwas anspruchsvoller sind dann schon der „Piratengang“ und der „Seeblick“, auf denen bis zu viereinhalb Meter über dem Erdboden geklettert wird. Ältere Kinder und diejenigen, welche die ersten Parcours bereits gemeistert haben, wagen sich an den „Grüntenblick“ und „Tiefblick“, um bis zu 13 Meter hoch über der Erde zu klettern und dabei grandiose Ausblicke auf die Umgebung zu genießen. Für Kletterer mit starken Nerven steht schließlich der „Himalaya“ bereit, der in schwindelerregende Höhen führt und echten Mut verlangt.

Das Thema Sicherheit genießt im Kletterwald Grüntensee natürlich oberste Priorität. Jeder Gast erhält hier von einem Trainer, der eine professionelle Hochseilgarten-Trainerausbildung durchlaufen hat, eine ausführliche Einweisung in die Sicherungstechnik. Darüber hinaus überwachen jederzeit mehrere Trainer die Aktivitäten auf der Anlage. Der TÜV-geprüfte Hochseilgarten, dessen Parcours täglich gecheckt werden, verfügt über doppelt ausgeführte innovative Sicherungssysteme, die Abstürze ausschließen, es sei denn sie werden mutwillig falsch bedient. Im Kletterwald Grüntensee kann man also unbeschwert Spaß haben und braucht sich wirklich keine Sorgen zu machen, das etwas schiefgehen könnte.

Rund um den Klettergarten und den namensgebenden Grüntensee erwarten die ganze Familie jede Menge weitere Freizeitangebote. Es gibt hier einen großen Badeplatz mit sonnigen und schattigen Plätzchen, auf dem man es sich gemütlich machen kann, um zwischendurch im Grüntensee eine Abkühlung zu genießen. Ein Bootsverleih bietet die Möglichkeit zu einer unvergesslichen Rundfahrt mit Kanadier-Booten auf dem von prächtigen Allgäuer Bergen umgebenen See. Der Verleih stellt darüber hinaus auch die Ausrüstung für den Trendsport Stand Up Paddling zur Verfügung, der richtig viel Spaß macht. Um das Gewässer herum führt ein gut ausgebauter etwa neun Kilometer langer Wanderweg, der tolle Landschaftsimpressionen und Ausblicke bereithält. Für Kinder klasse ist der große Spielplatz, der sich direkt beim Klettergarten befindet. Ebenfalls in unmittelbarer Nähe steht das Seehaus, zu dem eine windgeschützte Terrasse und ein großer Biergarten gehören. Hier werden die Besucher im Sommer mit abwechslungsreichen und frisch zubereiteten Gerichten verwöhnt. Zu den Spezialitäten des Hauses zählen die Allgäuer Kässpatzen und knackigen Salatteller.

Der Kletterwald Grüntensee und die weiteren Freizeitangebote hier versprechen einen abwechslungsreichen und tollen Sommerurlaubstag für die ganze Familie. Inmitten einer echten Traumlandschaft lässt sich hier am Grüntensee wirklich jede Menge Spaß haben.

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!

DeutschEnglishDutch
Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.