Die Grünten Skilifte

Die Grünten Skilifte

Die Grünten Skilifte erschließen ein schönes, schneesicheres Skigebiet am Grünten bei Rettenberg im Oberallgäu. Wintersportfreunde können sich hier auf über 20 Kilometer bestens präparierter Pisten für Anfänger und Fortgeschrittene, einen modernen Funpark, eine beleuchtete Rodelbahn und viele weitere Attraktionen freuen, die jede Menge sportlichen Spaß im Schnee garantieren.

Die Grüntenlifte im Rettenberger Ortsteil Kranzegg im Allgäu sind ein tolles Ziel für die ganze Familie, um einen rundum gelungenen Wintertag mit Sport und Spaß zu verbringen. Im Gegensatz zu völlig überlaufenen Wintersportzentren geht es hier noch übersichtlich und stressfrei zu, sodass man die verschiedenen Sportarten und die märchenhafte Allgäuer Schneelandschaft in vollen Zügen genießen kann. Dennoch bieten die Grünten Skilifte wirklich alles, was die Herzen von Wintersportfreunden begehren. So gibt es hier zahlreiche kostenlose Parkplätze direkt an der Talstation, einen Skiverleih, der aktuelle Ski- und Snowboardmodelle sowie jede Menge weiteres Equipment führt, und eine Skischule, in deren Kursen Anfängern und Kindern diese vergnügliche Sportart kompetent von erfahrenen Skilehrern beigebracht wird. Eine Doppelsesselbahn und acht Schlepplifte bringen die Wintersportler schnell und komfortabel zu den bestens präparierten Pisten. Aufgrund der Höhenlage zwischen 900 und 1700 Metern und moderner Beschneiungsanlagen überzeugt das Skigebiet außerdem mit einer hohen Schneesicherheit.

Insgesamt umfasst das Gebiet der Grüntenlifte über 20 Kilometer an Pisten für Anfänger und Könner, die durch eine traumhafte Winterlandschaft verlaufen. Bei Tourengehern erfreut sich dieses Skigebiet auch großer Beliebtheit; sie sollten sich nur unbedingt an die ausgewiesenen Regeln halten und beachten, dass die Pisten nach Liftschluss aufgrund von Präparierungsarbeiten gesperrt sind. Für Snowboarder gibt es bei der Familienabfahrt unterhalb der Jörgalpe einen coolen Funpark mit diversen Rails und Schanzen sowie einer Wellenbahn, in dem Anhänger des Sports tollkühne Sprünge vollführen, aber auch erste Erfahrungen sammeln können. Jede Menge Winterspaß bietet auch die Rodelbahn der Grünten Skilifte, die bei entsprechender Wetterlage täglich von 09.00 bis 16.00 Uhr geöffnet ist. Die Sesselbahn bringt die Wintersportler bequem hinauf zur Bergstation, bei der es dann auf die 1,3 km lange Rodelbahn geht, um rasant hinab ins Tal zu sausen. Passende Schlitten gibt es beim Verleih an der Talstation. Bei ausreichender Schneelage ist die Bahn samstags von 19.00 bis 22.00 Uhr beleuchtet. Beim Nachtrodeln durch das zauberhafte Allgäu erwarten einen dann ganz besondere Eindrücke, bevor bei der Rodelparty in der Schneestern-Bar im Tal ausgelassen gefeiert wird.

Wer es eher gemütlich mag, wird den Winterwanderweg am Grünten lieben, der an der Mittelstation der Grünten Skilifte startet und endet. Der ca. 2 km lange Rundweg lässt sich bequem mit dem Lift erreichen und verläuft durch eine herrliche Winterlandschaft mit Traumblicken auf das verschneite Voralpenland. Der Weg ist nahezu eben, wird regelmäßig präpariert und führt an zahlreichen Ruhebänken vorbei, sodass auch ältere Menschen hier ohne Anstrengungen unterwegs sein können. Zahlreiche Hütten und Restaurants sorgen vor, nach oder zwischen den Wintersportaktivitäten am Grünten hervorragend für das leibliche Wohl. Hier lassen sich u.a. typische Allgäuer Köstlichkeiten innerhalb einer heimeligen Atmosphäre genießen.

Ein Ausflug zu den Grüntenliften in Kranzegg verspricht einen rundum schönen Wintertag im Allgäu. In diesem Skigebiet passt einfach alles und der familiäre Flair, die herrliche Landschaft und die zahlreichen Angebote sorgen dafür, dass sich die Wintersportler hier auf Anhieb wohlfühlen.

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!

DeutschEnglishDutch
Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.