Die Stadt Füssen – die romantische Seele Bayerns

Die Stadt Füssen – die romantische Seele Bayerns

Die Stadt Füssen – die romantische Seele Bayerns – ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Die zweitgrößte Stadt des Ostallgäus begeistert seine Besucher mit einer hübschen Altstadt, attraktiven Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten sowie einer Traumlandschaft ringsum, die zu zahlreichen Sport- und Freizeitaktivitäten einlädt.

Die Stadt Füssen, deren Wurzeln bis in die Römerzeit zurückreichen, liegt umgeben von einer Allgäuer Bilderbuchlandschaft an der Romantischen Straße und der Via Claudia Augusta in der Nähe zur österreichischen Grenze. Das Herzstück Füssens ist die romantische Altstadt, die mit engen, verwinkelten Gassen verzaubert, entlang der sich sehenswerte Bauwerke wie gotische Häuser, historische kleine Kirchen und viele kunstvolle Brunnen entdecken lassen. Kleine und mittelgroße Geschäfte, die alles mögliche von Allgäuer Handwerkskunst bis zur Designermode anbieten, laden hier zum Bummeln ein und die vielen Straßencafés und Restaurants erzeugen mit der Kulisse ein italienisches Flair. Mitten in der Altstadt steht das barocke Kloster St. Mang, das mit seiner bemerkenswerten symmetrischen Architektur beeindruckt und kunstvoll ausgestattete Säle sowie das Museum der Stadt Füssen beherbergt, zu dem unter anderem eine wertvolle Sammlung europäischer Lauten und Geigen gehört. Die zweite große Sehenswürdigkeit in Füssen ist das spätgotische Hohe Schloss, das auf einem Hügel über der Altstadt thront und als einer der am besten erhaltenen mittelalterlichen Burganlagen Bayerns gilt. Im Hohen Schloss befinden sich eine Filialgalerie der bayerischen Staatsgemäldesammlungen und die Städtische Gemäldegalerie. Kunst- und Kulturfreunde können hier sehenswerte Bilder und Allgäuer Skulpturen bestaunen. Vor den Toren Füssens stehen die weltberühmten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau, die jedes Jahr Millionen Besucher mit ihrer Schönheit und Pracht in den Bann ziehen.

Das Stadtbild Füssens wird auch maßgeblich vom Lech geprägt, einem der letzten Wildflüsse Europas, der die Menschen mit seiner betörenden türkis-grünen Farbe seit jeher fasziniert. Imposant ist der Füssener Lechfall, bei dem sich die tosenden Wassermassen des Lechs bis zu zwölf Meter in die Tiefe stürzen, um in die Lechschlucht zu strömen. Den besten Blick auf dieses Naturschauspiel bietet der zu Ehren von König Maximilian II., welcher der Region wie kein anderer seinen Stempel aufdrückte, errichtete König-Max-Steg. Auch die verschiedenen Ortsteile, die alle ihren eigenen Charme haben, zeichnen Füssen aus: Das ländlich geprägte Weißensee, die Riviera des Allgäus Hopfen am See und Bad Faulenbach, das mit dem Faulenbacher Tal ein landschaftliches Kleinod ist, in dem alles auf Naturgenuss und Erholung ausgerichtet ist. Rund um Füssen erstreckt sich eine Allgäuer Traumlandschaft zum Niederknien: Saftig-grüne Wiesen, malerische Hügel, zahlreiche Seen und prächtige Berge machen das Land von Neuschwanstein-Schöpfer König Ludwig II. zu einem Fleckchen Erde wie aus dem Bilderbuch, das wie geschaffen für abwechslungsreiche Sport- und Freizeitaktivitäten ist. Ob Wandern, Radfahren, Nordic-Walking, Klettern, Wassersport oder Baden – hier kann man sich das ganze Jahr über sportlich vergnügen. Im Winter verwandelt sich der Allgäuer Königswinkel in ein Märchenland aus Schnee und Eis, das zu gemütlichen Winterwanderungen und zum Rodeln, Skifahren und Langlauf einlädt.

Regelmäßige Veranstaltungen wie das Musikfestival „Vielsaitig“, die Kaisersaalkonzerte im Kloster St. Mang oder der Adventsmarkt garantieren, dass in Füssen jede Menge Unterhaltung geboten wird. Im Festspielhaus Füssen, das in traumhafter Lage am Ufer des Forggensees steht, finden das ganze Jahr über attraktive Musicals, Konzerte und Theateraufführungen statt. In Füssen im Allgäu kommen Naturliebhaber, Kulturfreunde, Aktivsportler und Erholungssuchende gleichermaßen voll auf ihre Kosten.

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!

DeutschEnglishDutch
Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.