Geschichte

Geschichte rund um Füssen.

Spuren der alten Römer im Allgäu

Vor rund 2000 Jahren stießen die römischen Legionen in das Voralpenland und das heutige Südbayern vor. Wenig später gründeten die Römer die Provinz Raetia ( Raetien), deren erste Hauptstadt Cambodunum, das heutige Kempten, war. Dort, und auch in anderen Allgäuer Städten, finden sich noch heute Spuren der alten Römer, die interessante kulturelle und geschichtliche Eindrücke vermitteln.

mehr
am 19.08.2015
König Ludwig II. von Bayern

König Ludwig II. von Bayern, oft auch einfach Märchenkönig genannt, prägte den Allgäuer Königswinkel rundum Füssen im Allgäu wie kein zweiter und ist auch heute noch, weit über 100 Jahre nach seinem Tod, überaus populär. Er ging vor allem als leidenschaftlicher Schlossbauherr in die Geschichte ein, welcher der Nachwelt mit den Schlössern Neuschwanstein, Herrenchiemsee und Linderhof prächtige Bauten hinterlassen hat, die heute weltberühmte Sehenswürdigkeiten sind.

mehr
am 15.04.2015
DeutschEnglishDutch
Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.