Wandertrilogie Allgäu: Himmelsstürmer-Route

Wandertrilogie Allgäu: Himmelsstürmer-Route

Die 341 Kilometer lange Himmelsstürmer-Route ist die anspruchsvollste der drei Hauptrouten der Wandertrilogie Allgäu. Sie wurde in 24 Etappen unterteilt und führt durch die Gebirgslandschaften der Allgäuer Alpen. Die Wanderer können sich unterwegs auf schöne alpine Touren mit einmaligen Naturimpressionen und unvergesslichen Ausblicken freuen.

Die Wandertrilogie Allgäu ist ein 876 Kilometer langes Weitwanderwegenetz, das auf drei Höhenlagen durch das Allgäu führt. Es gibt bei der Wandertrilogie keinen festen Start- und Zielpunkt, sondern drei Hauptrouten, die in verschiedene Etappen unterteilt und durch Verbindungswege miteinander verknüpft sind. Die Wanderfreunde haben somit die Möglichkeit, sich ihre Touren ganz flexibel nach dem Baukastensystem aus den Hauptrouten und Verbindungswegen zusammenzustellen. Die drei Hauptrouten ( Wiesengänger, Wasserläufer und Himmelsstürmer) stehen für eine Höhenlage und haben unterschiedliche Ansprüche. Zusätzlich wurde die Wandertrilogie in neun Erlebnisräume, sogenannte Trilogie-Räume, unterteilt. Diese wollen den Wanderern besondere Geschichten über Natur, Kultur und Menschen der entsprechenden Gegend mit auf den Weg geben. Vermittelt werden diese Geschichten bei den insgesamt 33 Portal-, Etappen- und Themenorten der Wandertrilogie durch besondere Plätze, Informationstafeln und Schaupunkte. Das Wandern im Weitwanderwegenetz der Wandertrilogie Allgäu wird somit zu einem besonderen Erlebnis, das weit über den Landschaftsgenuss hinausgeht. Natürlich sind alle Routen der Wandertrilogie hervorragend ausgeschildert. Außerdem bietet die Wandertrilogie Serviceleistungen wie einen Gepäcktransport, bei dem das Gepäck durch den Allgäu Shuttle von einem zum nächsten Etappenort gebracht wird. Nachfolgend stellen wir Ihnen die reizvolle Himmelsstürmer-Route vor, die in die faszinierende Allgäuer Bergwelt führt.

Bei der 341 Kilometer langen Himmelsstürmer-Route, die in 24 Etappen mit einer Länge von 8 bis 17 Kilometern unterteilt wurde, erkunden sportlich ambitionierte Wanderer den Hochgrat, Oberstaufen und Balderschwang im Westallgäu, das Nebelhorn, Fischen und Oberstdorf im Süden sowie den Königswinkel im Ostallgäu. Die Route führt durch herrliche Gebirgslandschaften und verlangt ein gewisses Maß an Fitness und Kondition. Da die einzelnen Etappen aber recht kurz sind, muss man kein geübter Bergwanderer sein, um auf der Himmelsstürmer-Route unterwegs zu sein. Die Strecke führt durch den Trilogie-Raum Alpgärten, in dem die Wanderer zahlreiche Naturhighlights wie die Nagelfluhkette bei Immenstadt, die älteste Eibe Deutschlands bei Balderschwang und die Hörnerkette beim heilklimatischen Kurort Fischen erwarten. Außerdem zeichnet sich dieser Erlebnisraum durch eine Vielzahl von Kräuter- und Pflanzenarten sowie Almen am Wegesrand aus. Die Himmelsstürmer-Route bringt die Wanderer aber auch in den Themenraum Urkrafttäler mit seinen zahlreichen wildromantischen Schluchten, Tälern und Gebirgsflüssen. Vor allem rund um Oberstdorf erwartet die Wanderer hier herrlicher Landschaftsgenuss bei ihren Touren z.B. im Trettachtal und Stillachtal. Schließlich bringt die Himmelsstürmer-Route die Wanderfreunde in den Erlebnisraum Gipfelwelten, wo es stellenweise hoch hinauf auf imposante Berge wie den Hochvogel, Hengst und Roßkopf geht. Die abwechslungsreiche Flora und Fauna beim Portalort Bad Hindelang, der reizvolle Königswinkel bei Schwangau und das malerische Tannheimer Tal, das bereits zu Österreich gehört, garantieren vielfältige und schöne Impressionen beim Wandern. Bei zahlreichen Etappen der Himmelsstürmer-Route können die Wanderer auch Bergbahnen nehmen, um die Touren zu vereinfachen. Nahezu überall begeistert die Route mit atemberaubenden Weitblicken über das Voralpenland und bei den Themen-, Portal- und Etappenorten warten auf die Wanderer spannende Geschichten über die jeweilige Region.

Die Abgeschiedenheit und Pracht der Allgäuer Bergwelt, unvergessliche Panoramen, eine wohltuende Höhenluft und zahlreiche Naturschönheiten – beim Wandern auf der Himmelsstürmer-Route sind grandiose Urlaubsmomente garantiert.

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!

DeutschEnglishDutch
Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.