Anreise

Abreise

Radrunde Allgäu

Die Radrunde Allgäu ist ein ca. 450 Kilometer langer Radfernweg, der durch traumhafte Landschaften und entlang von zahlreichen Sehenswürdigkeiten quer durch das gesamte Allgäu verläuft. Die vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) als Qualitätsroute mit vier Sternen eingestufte Radrunde Allgäu bietet den Radfahrern die Möglichkeit, ihre Touren flexibel wie in einem Baukastensystem zusammenzustellen.

Radrunde Allgäu

Flexibele Rundtour

Da es sich bei der Radrunde Allgäu, im Gegensatz zu vielen anderen Radfernwegen die von A nach B führen, um eine Rundtour handelt, ist ein Einstieg jederzeit möglich und die Radler können sich den Verlauf ihrer Touren ganz flexibel zusammenstellen. So ergeben sich beim Fahren auf diesem reizvollen Radfernweg verschiedene Varianten, Abkürzungsmöglichkeiten und Anbindungen an andere Radfernwege wie den Iller-Radweg oder den Allgäu-Radweg. Die Radrunde führt zudem an über 50 Bahnhöfen vorbei, sodass die Radreise jederzeit abgekürzt oder auf einem anderen Abschnitt fortgesetzt werden kann. Die vom ADFC als Qualitätsroute mit vier Sternen ausgezeichnete Radrunde Allgäu garantiert beste Streckenverhältnisse und eine 1A-Servicequalität, die sich z.B. durch die exzellente Anbindung an das Bahnnetz, einen Gepäcktransport und eine vorbildliche Beschilderung des Weges bemerkbar macht.

Die Radrunde Allgäu ist in acht unterschiedliche Erlebniswelten eingeteilt, welche die Radler mit verschiedenen landschaftlichen, kulturellen und historischen Schwerpunkten begeistern. Jeder Erlebnisraum bietet eine Fülle von abwechslungsreichen Impressionen und macht das Radeln zu einem besonderen Genuss. Lernen Sie zum Beispiel den Erlebnisraum „Panoramalogen“ kennen, indem Sie die ca. 33 km lange Etappe von Burgberg über Oy-Mittelberg nach Wertach radeln und freuen Sie sich unterwegs über die herrlichen Ausblicke auf die prächtigen Berge sowie auf Sehenswürdigkeiten wie die Erzgruben Erlebniswelt am Grünten oder den malerischen Grüntensee. Oder radeln Sie im „Schlosspark“, der neben einer Bilderbuchlandschaft so bekannte Sehenswürdigkeiten wie die Burgruine Falkenberg und die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau bei Füssen bereithält.

Die Radrunde Allgäu bietet die Gelegenheit, das wunderschöne Allgäu mit allen seinen Attraktionen und Facetten auf dem Rad kennenzulernen. Ob bei einer kompletten Rundtour oder bei ausgewählten Etappen – das Radeln auf diesem modernen Radfernweg ist ein unvergessliches Erlebnis und verspricht jede Menge Spaß.

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.