Königsschlösser-Runde

Königsschlösser-Runde

Die ca. 13 Kilometer lange Königsschlösser-Runde lädt dazu ein, auf den Spuren von König Ludwig II. zu wandeln und zahlreiche landschaftliche und architektonische Sehenswürdigkeiten rund um Füssen kennenzulernen. Die Wandertour weist einen leichten Anspruch auf und ist als sogenannte Lechschleife eine Erweiterung des 125 Kilometer langen Lechwegs, der zu den attraktivsten Fernwanderwegen Europas gehört.

Der Lechweg folgt dem Verlauf des Wildflusses von der Quelle beim Formarinsee durch drei Regionen bis zum Lechfall in Füssen. Der abwechslungsreiche 125 Kilometer lange Fernwanderweg wurde mit dem Qualitätssiegel „Leading Quality Trail – Best of Europe“ ausgezeichnet, was viel Abwechslung entlang der Wegstrecke und höchsten Wandergenuss garantiert. Zu dem Fernwanderweg gehören auch mehrere Lechschleifen, die Erweiterungen und Bereicherungen darstellen. Eine davon ist die ca. 13 Kilometer lange Königsschlösser-Runde, auf der Wanderfreunde in den Lechweg hineinschnuppern und einige der schönsten Attraktionen des Allgäuer Königswinkels kennenlernen können. Start- und Zielpunkt der Königsschlösser-Runde, für die etwa 6 Stunden eingeplant werden müssen, ist der Füssener Lechfall.

Diese wahrlich königliche Wanderung beginnt beim Lechfall, der gleich spektakuläre Eindrücke bereithält. Tosende Wassermassen stürzen sich hier bis zu 12 Meter in die Tiefe, um in die Lechschlucht einzutreten. Das Naturspektakel lässt sich hervorragend vom König-Max-Steg aus verfolgen, der direkt über dem Wasserfall verläuft. Die Königsschlösser-Runde führt vom Lechfall zunächst ein Stück am Lech entlang, der mit seinem faszinierenden türkisfarbenen Wasser begeistert, bevor es durch einen Auwald zum Walderlebniszentrum Ziegelwies geht. Die größte Attraktion des WEZ ist ein Baumwipfelpfad, bei dem man hoch in der Luft von Baumkrone zu Baumkrone marschiert. Die Tour verläuft weiter über einen Bergwaldpfad zum Alpenrosenweg, auf dem Sie an den Alpsee in der Gemeinde Schwangau gelangen. Der einstige Lieblingsbadesee von Märchenkönig Ludwig II. gehört zu den saubersten Seen Deutschlands und liegt unterhalb der Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau.

Jetzt bietet sich ein kleiner Abstecher auf die Marienbrücke an, die hoch über der Pöllatschlucht verläuft und einen eindrucksvollen Ausblick aus nächster Nähe auf Neuschwanstein ermöglicht. In der Folge wird die Pöllatschlucht über Treppen und Stege durchquert. Die riesigen Felswände und rauschenden Wasserfälle garantieren dabei ganz besondere Eindrücke. An der Gipsmühle wandern Sie weiter in Richtung Hohenschwangau und hinauf zum gleichnamigen Schloss, das Neuschwanstein innerhalb der malerischen Berglandschaft hier direkt gegenübersteht. Schloss Hohenschwangau ist ein gemütliches Wohnschloss, das der Königsfamilie weite Teile des Jahres als Domizil diente. In der Folge geht es über den Benzenkopf zum Schwansee hinunter, der sich gut für eine kleine Rast im Grünen eignet.

Der letzte Teil der Königsschlösser-Runde führt auf den Füssener Kalvarienberg hinauf, dessen Gipfel einer der besten Aussichtspunkte der Gegend ist. Hier bietet sich Ihnen ein toller Ausblick auf die Altstadt Füssens und das weite Voralpenland mit seinen grünen Wiesen, zahlreichen Seen und prächtigen Bergen. Der Abstieg erfolgt auf einem Kreuzweg, der an zahlreichen kunstvoll errichteten Stationskapellen vorbeiführt, die an das Leid Christi erinnern. König Ludwig II. war zu Lebzeiten oft auf dem Füssener Kalvarienberg unterwegs, zuletzt bei der Karfreitagsprozession in seinem Todesjahr 1886. Sie erreichen die Frau-am-Berg-Kirche, von der aus es nicht mehr weit zum Ausgangspunkt ist.

Schöne Landschaftsimpressionen im Allgäuer Königswinkel und eine Fülle von Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke machen die Königsschlösser-Runde zu einem echten Wanderhighlight. Dieses sollten Sie sich bei einem Urlaub in Füssen-Weißensee nicht entgehen lassen!


Bewertung: 4.4/5 auf Grundlage von 25 Bewertungen, bzw. Nutzerkritiken.

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!

DeutschEnglishDutch
nur in April
% Rabatt geschenkt!
bei Onlinebuchungen!
Buchungscode: APRIL18
Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.