Eine Segway-Tour durch das Allgäu rund um Füssen-Weißensee

Eine Segway-Tour durch das Allgäu rund um Füssen-Weißensee

Eine Segway-Tour durch das Allgäu rund um Füssen-Weißensee ist ein tolles Outdoor Highlight und garantiert jede Menge Spaß. Das innovative, elektrisch angetriebene Fahrzeug lässt sich auch von Anfängern schnell beherrschen und hält ein einmaliges Fahrgefühl bereit, durch das man sich fast fühlt, als würde man in der Luft schweben.

Der Segway Personal Transporter, kurz Segway, ist ein elektrisch angetriebenes Fahrzeug mit zwei geländegängigen Rädern auf einer Achse, einer Plattform, auf der der Fahrer steht, und einer Lenkstange. Das Anfang des Jahrtausends in den USA erfundene Fahrgerät erreicht eine Geschwindigkeit von bis zu 20 km/h und lässt sich intuitiv durch Verlagerung des Körpergewichts steuern, wodurch auch Anfänger schnell und einfach damit unterwegs sein können. Auf den nahezu lautlos angetriebenen Segways kommt ein Gefühl auf, als würde man durch die Luft gleiten, während man das malerische Allgäu rund um Füssen-Weißensee auf diese besondere Weise erkundet. Spezielle Vorkenntnisse sind für solch eine unvergessliche Segway-Tour durch das Allgäu nicht erforderlich. Die Teilnehmer müssen jedoch in der Regel mindestens 15 Jahre alt sein und sollten körperlich einigermaßen fit sein. Während der Fahrt besteht Helmpflicht; man kann entweder einen Fahrradhelm mitbringen, oder sich einen Helm bei dem Veranstalter ausleihen. Wir stellen Ihnen nachfolgend einige besonders reizvolle geführte Segway-Touren rund um Weißensee näher vor.

Eine ideale und einfache Segway-Tour für den Einstieg führt zur „Riviera des Allgäus“, wie der Füssener Ortsteil Hopfen am See aufgrund seines südländischen Flairs auch gerne genannt wird. Die Teilnehmer treffen sich dienstags um 09:00 Uhr am Parkplatz des Füssener Festspielhauses, das sich direkt am Ufer des Forggensees befindet. Dort erhalten sie von einem erfahrenen Guide eine theoretische und praktische Einweisung, bevor es losgeht. Über Eschach führt die Tour an das Ufer des malerischen Hopfensees, der in der Folge umrundet wird. An der Uferpromenade, die zum Flanieren und Genießen des phantastischen Ausblicks über das Wasser auf die Allgäuer Berge und die in der Nähe thronenden Königsschlösser einlädt, wird eine Pause eingelegt. Durch eine Traumlandschaft zum Dahinschmelzen geht es schließlich nach insgesamt ca. 2 Stunden über Füssen zurück zum Festspielhaus.

Ein wirklich besonderes Urlaubshighlight ist eine Segway-Tour in Kombination mit einer Schiffsrundfahrt auf dem Forggensee. Zwischen dem 01.06. und 12.10.16 wird dieses Event mittwochs um 09:00 Uhr angeboten. Der Treffpunkt für diesen ca. dreistündigen Ausflug ist ebenfalls das Festspielhaus in Füssen. Nach der Einweisung geht es von hier zur Schiffsanlagestelle Füssen, bei der die Teilnehmer mit ihrem Segway eines der im Sommer mehrmals täglich auf dem Forggensee verkehrenden Fahrgastschiffe besteigen. Während der Schiffsfahrt erwarten einen herrliche Ausblicke auf die Füssener Altstadt und das Märchenschloss Neuschwanstein. Ab der Haltestelle Brunnen geht es schließlich mit den Segways weiter zum Schwangauer Tegelberg und über Hohenschwangau und Altenschrofen zurück nach Füssen. Unvergessliche Urlaubsimpressionen sind den Teilnehmern dieser Tour garantiert.

Die anspruchsvolle Dreiländereck-Tour, eine Fahrt zum geheimnisvollen Alatsee oder eine romantische „Sonnenuntergangs-Tour“ mit Champagner Ausklang für verliebte Paare sind weitere Möglichkeiten, das Allgäu rund um Weißensee auf dem Segway zu erkunden. Wenn Sie Lust auf diesen tollen Freizeitspaß bekommen haben und das Allgäu auf besondere Weise kennenlernen möchten, können Sie Ihre gewünschte Tour auf der Seite www.offroadking.de buchen. Dort erhalten Sie auch nähere Infos zu allen angebotenen Segway-Touren.


Bewertung: 4.6/5 auf Grundlage von 24 Bewertungen, bzw. Nutzerkritiken.

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!

DeutschEnglishDutch
Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.