Das Starzlachauen Freibad im Luftkurort Wertach

Das Starzlachauen Freibad im Luftkurort Wertach

Das Starzlachauen Freibad im Luftkurort Wertach ist ein eher kleines, familienfreundliches Badeziel, das Jung und Alt besten Sommerspaß garantiert. Mit herrlichen Liegewiesen, Nichtschwimmerbecken, Unterhaltungsattraktionen für Kinder und vielem mehr gibt es hier alles, was zu einem gelungenen Badetag dazugehört.

Bei einem Sommerurlaub in Füssen-Weißensee haben Sie wirklich die Qual der Wahl, was das Badeziel angeht. Hier im Allgäuer Königswinkel gibt es zahlreiche malerische Seen, darunter der Weißensee, Hopfensee und Forggensee, die zu Badespaß im Antlitz der prächtigen Berge einladen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, mit der Königlichen Kristall-Therme Schwangau einen Bade- und Wellnesstempel der Extraklasse zu besuchen und es sich dort so richtig gutgehen zu lassen. Aber auch das Starzlachauen Freibad im Luftkurort Wertach ist eine Empfehlung wert, denn es bietet familienfreundliche Preise, ist überschaubar groß und hat alles, was man braucht, um einen gelungenen Sommertag zu genießen.

Vor allem für Familien mit Kindern lohnt sich ein Ausflug in das Starzlachauen Freibad in Wertach, das jede Menge Wasserspaß und beste Erholung verspricht. Zu dem nicht allzu großen Freibad gehören ein 25 Meter langes Nichtschwimmerbecken und ein Kinderplanschbecken mit Rutsche, in dem kleine Kinder sich wunderbar austoben können. Eine Riesengaudi für Erwachsene und Kinder gleichermaßen ist die 52 Meter lange Wasserrutsche, in der man rasant hinabsaust. Für alle, die nicht nur Planschen sondern richtig Schwimmen möchten, steht in Wertach ein beheiztes 50-Meter-Becken zur Verfügung. Für herrliche Entspannungsmomente sorgt eine Wassersitzbank mit Massagedüsen. Auf einer großen Liegewiesen gibt es sowohl sonnige als auch schattige Plätzchen, um zu relaxen und die Gedanken schweifen zu lassen. Für das leibliche Wohl der Badegäste sorgt ein kleiner Kiosk, der Eis, Erfrischungsgetränke, Süßigkeiten und auch eine nette Auswahl an warmen Gerichten anbietet. Umkleidekabinen und Toiletten sind natürlich auch vorhanden. Das Starzlachauenbad liegt an der namensgebenden Starzlach in der Alpenstraße 20. Bei guter Witterung hat es von Ende Mai bis September täglich von 08:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Ab Mitte Juni sowie im Juli und August sogar bis 20:00 Uhr. Allgäu-Urlauber, die nach einem schönen und familiären Freibad suchen, können hier einen vergnüglichen und entspannten Badetag verbringen.

Nach dem Badespaß lohnt es sich, sich in Wertach noch ein bisschen umzuschauen. Es gibt hier sehr schöne Kapellen und Kirchen, allen voran die in Anlehnung an die prächtige Wieskirche „Kleine Wies“ genannte St. Sebastianskapelle, die mit ihrer schmucken weißen Fassade und einer kunstvollen Innenausstattung begeistert. Das Heimatmuseum Wertach, das jeden ersten Mittwoch des Monats geöffnet hat, erzählt die Geschichte des Dorfes und zeigt einige sehenswerte Exponate wie die älteste Kirchenuhr des Allgäus und eine spannende Sammlung von Jagd- und Kriegswaffen. Kulinarisch interessierte Urlauber können in Wertach zwei Sennereien anschauen, die köstliche Käsespezialitäten anbieten. Die Sennerei Wertach, in der übrigens einst der berühmte Allgäuer Weißlacker erfunden wurde, lädt dienstags um 15:00 Uhr zu einer Sennereiführung ein. Interessant ist auch ein Besuch der Allgäuer Gebirgskellerei, die besondere Blüten- und Beerenweine anbietet. Jeden Donnerstag zwischen 16:30 und 18:30 Uhr ist die Herstellung hier zu besichtigen.

Das Starzlachauen Freibad und Wertach generell sind bei einem Urlaub in Füssen-Weißensee wirklich einen Ausflug wert. Hierbei ist auf jeden Fall für einen abwechslungsreichen Sommertag gesorgt.


Bewertung: 4.7/5 auf Grundlage von 18 Bewertungen, bzw. Nutzerkritiken.

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!

DeutschEnglishDutch
nur in Oktober
10 % geschenkt!
bei Onlinebuchungen!
Buchungscode: Okt18
Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.