Herzlich willkommen am Weissensee im Allgäu!

Mit Freude stellen wir Ihnen den Logenplatz am Weissensee vor. Der Blick über den See, das Hohe Schloss zu Füssen zum Greifen nah, die Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau nahezu in Sichtweite. Die Mischung aus einzigartiger Natur und Kultur begleitet Sie vom ersten Moment an. Und anreisen heißt bei uns im Dreimäderlhaus Weissensee ankommen.

"Freude ist keine Gabe des Geistes, sie ist eine Gabe des Herzens"

In einer unverwechselbaren Landschaft, geprägt durch die Allgäuer Alpen, die Kultur des Königswinkels, die Traditionen und die Natur des Allgäus. Gönnen Sie sich die Zeit, besondere Orte, Wege und Stimmungen des wundervollen Landes kennen zu lernen.

...

Neuschwanstein

4 Nächte
ab EUR 192.-

mehr...
...

SPAREN SIE 10.- EURO

pro Nacht bei Ihrer Onlinebuchung

mehr...
...

Farben - Duft - Lebenslust

ab 3 Nächte

mehr...

All das umfängt Sie im Dreimäderlhaus*** - gelebte Gastfreundschaft, regional-alpiner Stil mit allen Annehmlichkeiten eines familiengeführten Hauses und Gastgebers. Wir laden Sie ein, aufzuleben, zu spüren, wie besonders dieser Platz oberhalb des Sees ist. Außerdem zeigen wir Ihnen bei Wanderungen als zertifizierte Wander-, Natur- und Landschaftsführer, unseren einheimischen Blick auf die Region - und holen alle Genüsse des Allgäus an Ihren Frühstückstisch. Denn das Allgäu kann man mit allen Sinnen erleben, man kann es spüren, kosten, genießen und sich darin verlieben.

Wir freuen uns auf Sie

Ihre Familie Simone und Michael Sommerlad

Aktuelles


Zirmgrat

Wandern: Zirmgrat-Runde

Zu Deutschlands höchstgelegener Burgruine, der Burg Falkenstein, geht es bei der 12,8 Kilometer langen Zirmgrat-Runde, die sich für jedermann mit etwas Kondition gut eignet. Bei dieser Wandertour erwarten einen außerdem herrliche Naturimpressionen und wunderschöne Ausblicke über das weite Voralpenland. Ausgangs- und Zielpunkt der Wanderung ist der malerische Weißensee im gleichnamigen Füssener Ortsteil.

Wandern: Zirmgrat-Runde


Burgruinen-Hopfensee-Tour

Wandern: Burgruinen-Hopfensee-Tour

Die Burgruinen-Hopfensee-Tour ist eine 11,3 km lange, erlebnisreiche Wandertour, die vom Eisenberger Ortsteil Zell über die Burgruinen Hohenfreyberg und Eisenberg sowie den Allgäuer Bier-Käse-Wanderweg zum malerischen Hopfensee an der Riviera des Allgäus führt.

Wandern: Burgruinen-Hopfensee-Tour


Alpspitz-Runde

Wandern: Alpspitz-Runde

Auf Wanderfreunde wartet bei der 11,3 Kilometer langen Alpspitz-Runde eine wirklich außergewöhnliche Tour, die zahlreiche Highlights bereithält.

Wandern: Alpspitz-Runde


Tour Buching - Kenzenhütte

Wandern: Tour Buching - Kenzenhütte

Die 9,7 Kilometer lange Tour „Buching – Kenzenhütte“ ist eine sehr schöne Almwanderung, die auf ruhigen Forstwegen in mittlerer Höhenlage in das weitläufige Wandergebiet westlich des Halblechtals führt.

Wandern: Tour Buching - Kenzenhütte


Buching - Naturschutzgebiet Ammergebirge - Schwangau

Wandern: Buching - Naturschutzgebiet Ammergebirge - Schwangau

Eine sehr schöne Wandertour durch den Allgäuer Königswinkel mit mittlerem Anspruch ist die 12 km lange Route „Buching – Naturschutzgebiet Ammergebirge – Schwangau“.

Wandern: Buching - Naturschutzgebiet Ammergebirge - Schwangau