Ausflugsziele

Ausflugsziele rund um Füssen.

Schloss Hohenschwangau

Das hübsche Schloss Hohenschwangau steht im gleichnamigen Schwangauer Ortsteil, gegenüber des weltberühmten Schloss Neuschwanstein, bei Füssen im Allgäu. Es entstand zwischen 1832 und 1837 im Auftrag des bayerischen Königs Maximilian II. aus der Burgruine Schwanstein und diente der Königsfamilie später als Wohnsitz. Heute ist das Schloss Hohenschwangau eine tolle Sehenswürdigkeit, die sich kein Allgäu-Urlauber entgehen lassen sollte.

mehr
Der Lechweg

Der Lechweg ist ein Mitte 2012 fertiggestellter und rund 125 Kilometer langer Fernwanderweg, der von der Quelle des Lechs am österreichischen Formarinsee bis zum Lechfall nach Füssen führt. Der von der Europäischen Wandervereinigung als Leading Quality Trail klassifizierte Weg verläuft durch drei Regionen in zwei Ländern und begeistert unterwegs mit höchst abwechslungsreichen landschaftlichen Eindrücken und Attraktionen wie der größten Steinbock-Kolonie Europas.

mehr
Hohe Schloss in Füssen

Das gotische Hohe Schloss thront auf einem Hügel über der romantischen Altstadt von Füssen im Allgäu. Es zählt zu den am besten erhaltenen mittelalterlichen Burganlagen Bayerns und begeistert Allgäu-Urlauber mit sehenswerten Innenräumen und Türmen sowie der höchstgelegenen Schlosskapelle Deutschlands. Zudem beherbergt es ein Museum, zu dem unter anderem die Filialgalerie der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen gehört, in der zahlreiche Kunstwerke ausgestellt sind.

mehr

Wir im Dreimäderlhaus leben Gastfreundschaft und laden sie herzlich ein unsere Heimat gemeinsam mit uns zu entdecken.

DeutschEnglishDutch
Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.