Die ca. 6,5 Kilometer lange Moos-Wanderung

Die ca. 6,5 Kilometer lange Moos-Wanderung

Der zwischen Wiesen, Hügeln und Wäldern eingebettete staatlich anerkannte Erholungsort Wiggensbach bietet Wanderfreunden ein abwechslungsreiches Wegenetz mit reizvollen Strecken zwischen 3 und 15 Kilometern Länge. Eine tolle Wandertour für die ganze Familie ist die ca. 6,5 Kilometer lange Moos-Wanderung, die herrliche Landschaftseindrücke bereithält.

Weitläufige Wiesen, sanfte Hügel und hübsche Wälder inmitten der Voralpen – der Oberallgäuer Erholungsort Wiggensbach begeistert mit einer echten Bilderbuchlandschaft, die beste Bedingungen bietet, um sich wohlzufühlen und erholsame Tage zu verbringen. Die Natur genießen und sich selbst etwas Gutes tun, kann man wunderbar beim Wandern, für das rund um Wiggensbach ca. 73 Kilometer bester Wege vorhanden sind. Ob gemütlicher Spaziergang oder eine sportlich anspruchsvolle Tour – in und um Wiggensbach findet jeder Wanderfreund ideale Strecken zwischen 3 und 15 Kilometern, die ganz dem individuellen Geschmack und Konditionsniveau entsprechen. Dazu erwarten einen hier interessante Themenwanderwege wie ein Käselehrpfad, der um das Dorf herumführt, der Oberallgäuer Rundwanderweg oder der Bayerisch-Schwäbische Jakobsweg. Für genügend Abwechslung ist also gesorgt! Die hier präsentierte ca. 6,5 Kilometer lange Moos-Wanderung hat einen leichten Anspruch und eignet sich somit auch für sportliche Familien mit älteren Kindern. Die Tour, deren Start- und Zielpunkt der Marktplatz in Wiggensbach ist, bietet abwechslungsreiche Landschaftseindrücke und tolle Ausblicke auf Wiesen, Wälder und Berge.

Sie starten die Tour auf dem Marktplatz und spazieren gemütlich los in Richtung Emmenried / Maisenbaindt. Auf einem Fußweg geht es am Regenrückhaltebecken entlang und bei der Zufahrt zum Wertstoffhof links in Richtung Maisenbaindt / Hohenrad / Strohmayers weiter. Genießen Sie die wohltuende Luft der traumhaften Allgäuer Landschaft und die schönen Ausblicke über weite Wiesen auf bewaldete Hügel und die prächtigen Berge in der Ferne. Sie folgen einem Wiesenweg in Richtung Wald-Moos und erreichen nun den Mooswanderweg, der Sie über Stege durch das Emmenrieder Moos führt. Moos ist übrigens ein oberdeutscher Begriff, der für Moor steht. Die Stille der Moorlandschaft hier ist ideal, um den Stress des Alltags hinter sich zu lassen und die Gedanken schweifen zu lassen. Sie gelangen nach kurzer Zeit zu einem Brotzeitplatz, der sich für eine kleine Rast anbietet und eine schöne Aussicht bietet. Stärken Sie sich hier mit etwas Leckerem aus Ihrem Wanderrucksack, bevor die Tour weitergeht.

Bei der nächsten Weggabelung halten Sie sich rechts und wandern auf einem Waldweg bis zu dessen Ende. Nun geht es erneut rechts weiter in Richtung Maisenbaidt / Hohenrad / Krugzell. Nachdem Sie einen weiteren Steg überquert haben, gelangen Sie an eine Straßenkreuzung, an der Sie in Richtung Eggholz / Strohmayers / Wiggensbach weiterwandern. Bei dem kleinen Örtchen Schwenkels verläuft die Tour etwas steiler und testet die Kondition. Sie halten sich an die Beschilderung Richtung Ettensberg / Wiggensbach und folgen dem Waldweg bergauf über den Kammweg nach links zu einem Wiesenweg. Schließlich wandern Sie Richtung Illerstraße, um in die Ortsmitte von Wiggensbach zurückzukehren. Insgesamt dauert diese Tour, die wirklich schöne Urlaubseindrücke bereithält, gute anderthalb Stunden.

Die frische Allgäuer Luft, herrliche Ausblicke auf die weite Landschaft und eine reizvolle Stille im Emmenrieder Moos machen diese Wanderung zu einem echten Genuss. Sie eignet sich perfekt, um sich aktiv zu erholen und ein bisschen das Urlaubsrevier zu erkunden.


Bewertung: 4.6/5 auf Grundlage von 31 Bewertungen, bzw. Nutzerkritiken.

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!

DeutschEnglishDutch
nur in April
% Rabatt geschenkt!
bei Onlinebuchungen!
Buchungscode: APRIL18
Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.